Rheinschifffahrt Japanisches Feuerwerk Düsseldorf 2017 2018 Japantag Rhein

Japanisches Feuerwerk 2017 2018 Düsseldorf Rhein

Japanfeuerwerk Ursprung Japan Wann Beginn Japanisches Feuerwerk Japanische Feuerwerke Hamburg Düsseldorfer Japantag Hanabi Duesseldorf Japanischer Tag Jap-Lichter-Fest Duisburg in Flammen Schifffahrt Schiff Termine Mai Kalender Termin Sylvester  Bilder Fotos Veranstaltungen Wochenende Dusseldorf Kirmes Feuerwerk   Silvesterfeier Partyschiff Düsseldorf Rhein 2016 Schiffskarten 052015

Japanisches Feuerwerk

Termin: Samstag, 20. Mai 2017 Schifffahrt Japanisches Feuerwerk Düsseldorf

Das Feuerwerk als pyrotechnisches Schauspiel tritt in der Historie verschiedener Kulturen auf. Sein Ursprung liegt in Fernost. Erfunden haben sollen es die Chinesen. Zwar noch nicht in der Vorgeschichte, wahrscheinlich aber schon vor Christi Geburt führte chinesischer Erfindungsreichtum dazu, dass in China Sprengstoffe aus Salpeter, Schwefel und Holzkohle hergestellt wurden, die der Chinese zum Beispiel zur Vertreibung böser Geister zum Jahresbeginn gezündet hat. Typisch chinesisch ist auch der Drachentanz zum Neujahr. Noch heute sind die chinesischen Feuerwerke weltweit berühmt. So konnte man sich beispielsweise bei der Eröffnungs-Feier der Olympischen Spiele 2008 in Peking ein eindrucksvolles chinesisches Feuer-Werk bzw. Chinafeuerwerk ansehen.

In Europa setzte die geschichtliche Entwicklung der Pyrotechnik erst im 15. Jahrhundert ein, nachdem das Schwarzpulver erfunden worden war. Vorläufiger unbestrittener Höhepunkt des europäischen Feuerwerks war die Barockzeit. Es war auch die Zeit, als Händel seine berühmte Feuerwerksmusik komponierte (1748 / 1749). Obwohl die Entwicklung der Chemie und der Explosivstoffe mit großem Engagement weiterging, verloren im Laufe der Geschichte Feuerwerke als Publikumsmagnete oder als Kunstwerke, die von Menschen bestaunt und beklatscht werden, an Bedeutung.

Heutzutage werden die meisten Feuerwerke zum Abschluss des Jahres als Mitternachts-Feuerwerk an Silvester in der Nacht abgebrannt, auch wenn man sich gerade auf Silvesterreisen befindet. Hobby-Feuerwerker können für ihre Silvester-Party Feuerwerkskörper im Pyro-Shop, aber auch in jedem anderen Laden kaufen. Dabei werden immer wieder gute Neuheiten zu entsprechenden Kosten angeboten. Die Genehmigung für den Verkauf von Silvester-Feuerwerkskörpern an Privatpersonen gilt nur für die drei letzten Tagen des Jahres. Für sie ist jedoch die exklusive Kugel-Bombe nicht erhältlich. Der Kauf einer Kugelbombe oder besonderer Raketen ist nur Personen vorbehalten, die beruflich mit Feuerwerken zu tun haben. Dennoch muss die Feuerwehr immer wieder bei Unfällen in der Silvesternacht ausrücken.

Vor allem im Sommer werden aber auch alljährliche Feste veranstaltet, bei denen romantische Brillantfeuer die Sommernacht bei Wolken oder Mondschein erhellen und Raketen, Kugelbomben, Chrysanthemenbomben und andere Knallkörper bunte Bilder an den nächtlichen Himmel malen. Mit ihren Effekten sorgen sie sowohl optisch als auch akustisch für einen grandiosen Genuss, wenn beispielsweise eine leuchtende Palme oder ein Schwarm rosa Sternschnuppen am Himmel erscheint und gleichzeitig die Luft vom Lärm explodierender Feuerwerkskörper erfüllt wird.

Zu solchen Events gehören im rheinischen Veranstaltungskalender zum Beispiel die Veranstaltungen von Rhein in Flammen oder Mittelrhein-Lichter in Verbindung mit Schifffahrten und Lichterfahrten auf dem Rhein. Bei diesen Ereignisfahrten kann man auch wunderbare Schönheiten der Umgebung bewundern. Die Schiffsgäste vergnügen sich dabei auf einem Partyschiff oder einem Partyboot bei einer Bordparty, während ein Alleinunterhalter oder eine Band bei dem Ausflug zum Tanz aufspielt. Natürlich gibt es für die Teilnehmer der Rheinfahrt, die Tickets bzw. Eintrittskarten erworben haben, auch eine Tischreservierung. Für Essen und Trinken ist bei jeder Rheinschiffart zum Rheinfeuerwerk auf dem Schiff ebenfalls bestens gesorgt. Im Restaurant des Schiffes kann der Schiffsgast nach Ansicht einer kleinen Speisekarte leicht und bequem ein Gericht oder ein 2-Gang-Menü oder 3-Gang-Menue bestellen. Neben alkoholfreien Getränken werden während der Schiffsfahrt oder Schiffsrundfahrt Wein, Bier oder Cocktails gereicht.

Rheinschifffahrt Japanisches Feuerwerk Düsseldorf 2017 2018 Japantag Rhein

Unter den mannigfaltigen Feuerwerkarten und Feuerwerk-Veranstaltungen, deren Dauer und zeitlicher Ablauf nach einem festen Ablaufplan erfolgt, erfreut sich in neuerer Zeit in Deutschland auch das Japanfeuerwerk zunehmender Beliebtheit. Insbesondere in Hamburg in Norddeutschland und der nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf, der größten japanischen Gemeinde in Nordrhein-Westfalen und Deutschland, lockt diese besondere Form charakteristischer japanischer Lichtkunst jedes Jahr zahlreiche Besucher und Zuschauer an die Außenalster und an das Rheinufer bzw. die Rheinuferpromenade. Entzündet werden die Feuerwerke von japanischen Pyrotechnikern. Diese Japaner üben einen Beruf aus, der in Japan eine lange Tradition hat. Manche Pyrotechniker und Feuerwerker haben in diesem traditionellen, von ihren Vorfahren vererbten Beruf die beste Perfektion entwickelt, um aus mit Sprengstoff gefüllten Feuerwerkskörpern so manches unglaublich und phantastisch aussehende Bild an den Himmel zu malen. Als Feuerwerk-Künstler brauchen sie keinen Feuerwerkswettbewerb zu scheuen.

Auf japanisch heißt Feuerwerk Hanabi. Wörtlich übersetzt bedeutet dies Feuerblume. Das typisch japanische Kunst-Feuerwerk ist dadurch gekennzeichnet, dass es nicht durch Zünden von Raketen entsteht, sondern durch Kugelbomben und Starmines. Während die Kugelbomben, die jeweils aus einem Rohr mit bestimmtem Kaliber abgeschossen werden, krönende chrysanthemen-, pfingstrosen- und palmenähnliche Buketts in Gold, Silber oder einer anderen Farbe des Nachts am Himmel entfalten, sind die brennend ausgestoßenen Starmines Begleiter der Bomben. Das Japanische Feuerwerk ist bekannt für farbenfrohe Effekte und strenge geometrische Formen voller Harmonie und Poesie.

Termin: Samstag, 20. Mai 2017 Schifffahrt Japanisches Feuerwerk Düsseldorf

Das Feuerwerk in charakteristisch japanischem Stil wird vom Abbrandplatz in Ddorf-Oberkassel abgeschossen. Es ist fester Bestandteil im Feuerwerkskalender von Dusseldorf und Höhepunkt des Japantages (kurz Jap-Tag genannt). Der jedes Jahr unter einem bestimmten Thema stehende Japan-Tag ist ein bedeutendes Fest und Event in NRW mit Showprogramm, Bands und Musikgruppen. Natürlich können die jährlich stattfindenden Feuerwerksfeste der Japantage im Rahmen einer Bootstour, Bootsfahrt oder Schiffsfahrt besucht werden.

Samstag, 20. Mai 2017: 3 Schiffahrt-Angebote für Einzelbucher und Kleingruppen – Tanzschiff-Schiffskarten Japanisches Feuerwerk in Düsseldorf  Karten für Rheinschiffahrt ab Duisburg, Krefeld, Leverkusen oder Düsseldorf mit einem Tanz-Schiff und Rückkunft gegen Mitternacht.
Mehr Informationen, Schifffahrplan, Schiffsfotos, Fahrpreise auf Seite 3

Samstag, 20. Mai 2017: 4-Sterne-Hotel in Leverkusen-Wiesdorf mit Busshuttle zum Schiffsanleger
513-bewe Hotel in Leverkusen am Rhein zwischen Köln und Düsseldorf.

Samstag, 20. Mai 2017: Hotels und Hotelzimmer anfragen Information für Gruppenwochenende am Japantag in Düsseldorf oder bei Aufenthalt in Düsseldorf über mehrere Tage in der Woche

Samstag, 20. Mai 2017: Bus Busshuttle Busreisen Bustouren Busreiseunternehmen

Feuerwerk-Kalender 2016 2017
Alle Feuerwerktermine, Veranstaltungssuche, Schifffahrtstermine, Übersicht, Termine und Daten zu Feuerwerk-Schiffsrundfahrten auf Rhein und Mosel.

Samstag, 20. Mai 2017: Tanzschiff-Schiffskarten Japanisches Feuerwerk Düsseldorf, inklusive Buffet, DJ und Tanz, Angebote für Einzelbucher und Kleingruppen

Freitag, 21. Juli 2017 Rheinschifffahrt zur Oberkasseler Kirmes mit Feuerwerk Rheinkirmes bei Düsseldorf am Rhein

Freitag, 18. August 2017 Rheinschifffahrt zu Ruhrort in Flammen, Duisburger Hafenfest

Täglich im November und bis Donnerstag, 22. Dezember 2016 Weihnachtsfeier-Schifffahrt auf dem Rhein bei Düsseldorf, Krefeld-Uerdingen und Neuss inklusive Sektempfang, Weihnachtsfeier-Buffet, DJ und weihnachtliche Dekoration.

Samstag, 31. Dezember 2016: Schiffskarten Silvesterfeier Düsseldorf Rhein 2016  Silvesterparty, Silvester auf dem Rhein Silvesterbuffet Stimmung Unterhaltung Bordparty Silvesterfeuerwerk Düsseldorfer Altstadt

Samstag, 20. Mai 2017: Japantag Düsseldorf 2017 komplettes Schiff mieten für große Gruppen
Die Freizeit-Idee: Schifffahren als Freizeitgestaltung für ein Gruppen-Wochenende. Verschiedene Boote, Rheinschiffe, Partyschiffe, Tanzschiffe mieten für Rheinfahrten mit Gruppenveranstaltungen auf einem der Schiffe und dem Erlebnis Japanischesfeuerwerk.

Ganzjährig Linienschifffahrt-Gruppentickets für Gruppen ab 10 Personen anfragen.

Charter Schiff mieten auf allen Flüssen in Deutschland. Schiff-Vermietung, Schiffscharter, Charterschiff, Charterschiffe.

Charter Schiff mieten am Niederrhein Wenn Sie für Ihren Betriebsausflug oder Ihre Gruppenveranstaltung ein Rhein-Schiff chartern möchten.

Schiff mieten 3f Bonn Rhein Linz Remagen Königswinter Wesseling-Urfeld

Schiff mieten 3g Köln Rhein Leverkusen

Schiff mieten 3h Dormagen-Zons Rhein

Schiff mieten 3i Düsseldorf Rhein

Schiff mieten 3j Duisburg Rhein Krefeld-Uerdingen Wesel Xanten Rees Emmerich

.

Laternen Boot April Eureka Chinesische Person Tipps Wunderwerk Binnenseen Boottour Produktpräsentation Sensation Standort Flamme Osterfeuerwerk Rein Anfahrt Club Feiern Frühlingskirmes Rheines

Kassel Langenfeld Monheim Oberhausen Ratingen Solingen

E-Mail

© 1998-2016 www.japanisches-feuerwerk.de
Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Alle Rechte vorbehalten. Impressum
Stand: Sunday, 24. July 2016
URL dieser Seite: http://japanisches-feuerwerk.de/index.html